BeckaBeck Community | Spinatknödel
16861
post-template-default,single,single-post,postid-16861,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive

14 Jan Spinatknödel

Zubereitung

1 · Spinat (TK) dünsten und das entstandene Wasser abseihen.

2 · Zwiebel kleinschneiden und glasig dünsten. Milch erwärmen.

3 · Knödelbrot mit der warmen Milch übergießen. Eier verquirlen, Bergkäse in kleine Stücke schneiden und alles unter das Knödelbrot mischen. Spinat, Zwiebel und Gewürze ebenfalls untermengen und für ca. 30 min stehen lassen.

4 · Knödel formen und für ca. 25 min im Dampfeinsatz dämpfen.

5 · Butter schmelzen. Über die fertigen Knödel geben, mit Parmesan bestreuen und servieren.

  • Zutaten

    • 500 gr Knödelbrot (BeckaBeck)
    • 250 ml Milch
    • 2 Eier (M)
    • 1-2 EL Butter
    • 100 gr Bergkäse (würzig)
    • 300 gr Spinat
    • 1-2 Zwiebeln
    • Salz, Pfeffer, Knolauch

2 Kommentare
  • Avatar
    Yvonne Eracli
    geposted um 18:52h, 19 Januar Antworten

    Hallo Frau Lang,danke für die guten Rezepte.Lg

    • Melanie Lang
      Melanie Lang
      geposted um 09:01h, 21 Januar Antworten

      Sehr gerne!
      LG, Melanie Lang

Kommentieren Sie