BeckaBeck Community | Hefeschnecken mit BeckaBecks Himbeermarmelade
15899
post-template-default,single,single-post,postid-15899,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive

19 Jul Hefeschnecken mit BeckaBecks Himbeermarmelade

Zubereitung

1 · Milch lauwarm erhitzen. Die Hefe in die Milch bröckeln und zusammen mit dem Zucker, Salz, Butter und Ei verrühren.

2 · Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe-Milch behutsam untermischen. Den Teig kneten bis ein glatter Teig entsteht. Diesen mit einem Küchentuch abdecken und ca. 45 – 60 min auf ca. das Doppelte aufgehen lassen.

3 · Den Teig in ein ca. 1 cm dickes Rechteck auswellen. Anschließend die Himbeermarmelade von BeckaBeck auf den Teig streichen und aufrollen. Die Rolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

4 · Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Schnecken mit einem verquirlten Ei bestreichen mit etwas Zucker bestreuen. Auf der unteren Schiene ca. 10 min goldbraun backen.

5 ·Nach dem auskühlen mit Puderzucker bestäuben und jeweils einen Eisstiel einstecken.

  • Zutaten

    • 150 ml Milch
    • 25 gr Hefe
    • 70 gr Zucker
    • 75 gr Butter
    • 1 Prise Salz
    • 1 kleines Ei
    • 350 gr Mehl
    • 1 Ei
    • Zucker
    • 4 EL Himbeermarmelade (BeckaBecks)

2 Kommentare
  • Avatar
    Katrin FiKl
    geposted um 09:04h, 06 Juli Antworten

    Das wird probiert. Das sieht lecker aus ….

    • Melanie Lang
      Melanie Lang
      geposted um 09:45h, 06 Juli Antworten

      … wir wünschen gutes Gelingen und freuen uns auf Deinen Besuch in einer unserer Filialen. Dein BeckaBeck-Team

Kommentieren Sie